„Jetzt red i“ und keiner macht mit? – Kraftfeldanalyse im Change Prozess

Stellen Sie sich vor, Sie laden Ihre Mitarbeiter bei einer Informationsveranstaltung dazu ein, sich aktiv bei der Umsetzung von Veränderungsmaßnahmen zu beteiligen – aber kaum einer zeigt Interesse oder meldet sich gar zu Wort! Da stellt sich die Frage: Was ist los? Was hält die Mitarbeiter ab sich zu beteiligen?

Eine gezielte Kraftfeldanalyse kann helfen, Einflussfaktoren und Widerstände zu klären, Reaktionen zu verstehen und zu erkennen wie Sie Blockaden lösen können. Erfahren Sie mehr dazu in diesem Beitrag.


Kraftfeldanalyse – was ist das?

Die Kraftfeldanalyse ist eine einfache Methode zur Identifikation und Visualisierung der unterstützenden und hemmenden Einflussfaktoren, die in jedem sozialen System auf dessen einzelne Mitglieder einwirken.

Der Einsatzbereich der Kraftfeldanalyse

Mit Hilfe der Kraftfeldanalyse analysieren Sie die gegebene Situation mit allen Beteiligten, Machtstrukturen und Verbindungen. Sie ist eine Analysemethode, um schnell zu erkennen, welche Maßnahmen zur Problemlösung unterstützende Kräfte auslösen im Sinne von positiver Verstärkung und welche Maßnahme zur Problemlösung eher hemmende Kräfte (Widerstände) auslösen.

Kraftfeldanalyse im Change Prozess

Vorteile

Einfach anzuwenden, visualisiert diese Methode für alle Beteiligten verständlich die wesentlichen Einflussgrößen.

Anwendung in der Praxis

Benötigtes Material:

Papier, Flipchart oder Whiteboard, Stifte, Arbeitsraum, vorbereiteter Maßnahmenkatalog in Tabellenform (Wer? Was? Bis wann?)

Schritte der Durchführung:

1.    Beschreiben Sie die Ausgangssituation und legen Sie das Ziel fest.
2.    Sammeln Sie in einer Tabelle förderliche und hemmende Kräfte zu Ihrem Projekt.

Kraftfeldanalyse – die Einflussfaktoren

3.    Gewichten Sie die förderlichen und hemmenden Kräfte nach der Stärke ihres Einflusses. (1 = Einfluss kaum spürbar; 5 = sehr starker Einfluss). Das Ergebnis der Gewichtung können Sie in Pfeillänge und -breite visualisieren – siehe Ergebnisbeipiel unten.

Ergebnisbeispiel:

Kraftfeldanalyse - Ergebnisbeispiel

4.    Erarbeiten Sie Maßnahmen, um:

a)    Die positive Energie der unterstützenden Kräfte zu stärken
b)    Hindernisse /Widerstände zu überwinden

5.    Erstellen Sie einen Aktionsplan mit Maßnahmenkatalog

Sie planen ein Change Projekt oder stecken schon mitten drin?

Sprechen Sie mich gerne an für fachkundige Beratung und praktische Hilfestellung bei der Analyse und Umsetzung!
Direkter Kontakt per Telefon unter 08453-7711 oder per E-Mail an service@social-systems.de.

Mehr zum Thema Veränderung finden Sie auch hier.